Die Welt verändern.

Nie bleibt ein Lied unerhört

bringt Herzschmerz über die Welt

Bläst in die Trompeten von Jericho

bis irgendwo ein Königreich zusammenfällt

Fliegt durch jede Wand himmelwärts

heilt oder bricht dir das Herz

Wer fragt schon, ob ein Lied die Welt verändern kann

das hat es schon getan

 

Nie bleibt ein Bild unsichtbar

taucht auf aus den Farben der Welt

Zeigt was man nicht sieht und was es trotzdem gibt

bis es endlich ins Auge fällt

Hält den Spiegel vors Gesicht

Film, Foto oder Pinselstrich

Wer fragt noch, ob ein Bild die Welt verändern kann

das hat es schon getan

 

Nie bleibt ein Wort ungelesen

kreist in allen Sprachen um die Welt

Schreit von Plakaten nach Revolution

und hat schon oft nur die Wahrheit erzählt

Nichts ist zu klein für ein großes Buch

wenn jeder Satz die Wahrheit sucht

Wer fragt noch, ob ein Wort die Welt verändern kann

das hat es schon getan

 

Kann sein, daß alles was du brauchst nur Liebe und Frieden sind

vielleicht weiß die Antwort auch nur der Wind

Wer fragt noch, ob Liebe die Welt verändern kann

das hat sie schon getan

und tuts wieder

dann und wann