Septembertag.

Ich sitze hier auf meinem Gartenstuhl

Nebel hängt zwischen den Bäumen

Die Sonne glänzt wie ein Silberstück

und scheint zu träumen

 

Es ist ein Tag, an dem es um gar nichts geht

noch nichts ist soweit und noch nichts ist zu spät

und ich sitz hier auf meinem Gartenstuhl 

und schau nur zu

 

Septembertag keht aus den Bergen zurück

streicht kühl über die Blätter und übers Gesicht

ein Sonnestrahl sitz allene in Gras 

und fühlt sich reichlich blaß

 

Irgendwo wartet der Herbstwind schon

trägt heute Nacht wieder mal mein Haus davon

und ich sitz hier auf meinem Gartenstuhl

und schau nur zu