Hau ab!

Die sogenannte Realität

kommt plötzlich über dich bis dir der Spaß vergeht

Schon bald verlierst du dein wahres Talent

und irgendwann auch noch letzten Cent

Dann sitzt du da und tust dir selber leid

und draussen regnet es die ganze Zeit

dann denkst du an deinen 18. Geburtstag

und wie Großvater ganz leise zu dir sagt:

 

Pack deine Träume in die Tasche und hau’ ab

das ist alles, was du hast

Wenn du nur 24 Stunden länger bleibst,

wirst du zu dem, was du so hasst

Schreib mal ne Karte aus der unbekannten Stadt

Pack deine Träume in die Tasche und hau’ ab

 

Denn sonst passiert, was angeblich ganz normal ist

du drehst ewig an dem Rad, in dem du sitzt

ein Programm, dass dich lebenslänglich festhält

und täglich deine Stunden runterzählt

Kriegst eine Frau mit der du langsam dick und doof wirst

und Kinder, an die du den Verstand verlierst

dann denk an deinen 18. Geburtstag

und wie Großvater ganz leise zu dir sagt:

 

Pack deine Träume in die Tasche und hau’ ab...

 

Und dann landest du vielleicht auch noch im Knast 

weil du im Stadtpark einen Joint geraucht hast

und ein 14 Jahre alter Polizist

sagt dir: auch Rentner dürfen so was nicht

viellicht wirst du ein großer Trunkenbold

bis dich die Sense schließlich von den Beinen holt

dann hörst du noch einmal das alte Lied

das die himmlische Kapelle für dich spielt:

Dibadibadi du, dibadiba, dibadibudaba du.