Songs, Chansons, jazziger Groove, Swing oder weißer Blues, garniert mit kurzen Randgeschichten. Manchmal auch skurril: Da rauschen Pazifikwellen durch den grauen Montagmorgen, es regnet echte Tränen und man liebt sich hinter dem Piano.... Poesie zum Tanzen.

Die Kapelle spielt weiter

Amerika

Carriere

Ackermanns Garage

Unten am Fluss

Pressestimmen:

Die Musik passt in keine Schublade - diese Individualität macht ihre Stärke aus. (Süddeutsche Zeitung)

Mal herb, mal zart: Poesie, die unter die Haut geht. ( Münchner Merkur)

...überraschte das anwesende Publikum mit deutschen Texten, leicht kabarettistisch angehauchter Satire und einem stets wandlungsfähigen Henk Flemming. Eine Stimme, die man gehört haben muß, um sich ein akustisches Auge von der Band vorstellen zu können. (Jazzkeller Hambach)

 Flemming ist Musiker und Poet, will unterhalten und Lebensfreude weitergeben. Seine Combo, bestens besetzt mit erstklassigen Musikern, tut ein Übriges, dass die Musik direkt unter die Haut geht (Landsberger Tagblatt)